Zahnimplantate aus der spezialisierten Praxis im Alstertal

Lebensqualität durch ein hohes zahnärztliches Niveau erhalten

Wohlbefinden, Zufriedenheit und Selbstwertgefühl sind immer mit einem ansprechenden äußeren Erscheinungsbild verbunden – und natürlich auch mit einem hohen Maß an Zahngesundheit. Schon ein fehlender Zahn kann diese Faktoren deutlich beeinflussen und bei bestimmten Behandlungsmethoden zumindest langfristig zu weniger optimalen Ergebnissen führen. Ein Zahnimplantat, bei uns im Alstertal von dem erfahrenen Implantologen Dr. Thomas Wawerla eingesetzt, ist in jedem Fall die ästhetisch und medizinisch attraktivere Alternative.

Ein Implantat als künstliche Zahnwurzel entspricht in Ästhetik und Funktion seinem natürlichen Vorbild. Die Anwendungsmöglichkeiten erstrecken sich vom einzelnen Zahnersatz für Lücken über mehrere Zähne bis zur Versorgung komplett zahnloser Kiefer mit implantatgetragener Prothetik. Materialien wie Titan oder Keramik sind vollständig biokompatibel, so dass es keine allergischen oder ähnliche Nebenwirkungen gibt. Die künstlichen Zahnwurzeln werden fest in den Kieferknochen eingesetzt, um dort so stabil wie ein echter Zahn zu verwachsen. Sie als Patientin oder Patient müssen nicht mehr die Nachteile in Kauf nehmen, die andere Varianten eines Zahnersatzes mit sich bringen. Für zum Beispiel Brücken müssen möglicherweise völlig gesunde Zähne abgeschliffen und als Pfeiler verwendet werden, wodurch nach einiger Zeit mit Folgeproblemen wie locker werdenden Brücken und u. U. mit Karies an den abgeschliffenen Pfeilerzähnen und damit weiteren Totalverlusten zu rechnen ist. Zeitgemäß nachhaltigere, zahnmedizinisch und letztlich auch wirtschaftlich sinnvollere Lösungen bieten wir Ihnen im Alstertal mit unserer Kompetenz und Erfahrung rund um Zahnimplantate.

Durch Implantate bleibt auch die Statik des Kauapparates erhalten bzw. besser korrigierbar. Fehlbelastungen des Kiefergelenkes, die sich oft durch Nacken- und Kopfschmerzen auf den gesamten Bewegungsapparat des Körpers auswirken, lassen sich minimieren oder gänzlich vermeiden.

Zahnimplantate im Alstertal – Gut aussehen, gut fühlen und sich unbeschwert bewegen können

Eine positive Ausstrahlung ist im Privat- und Berufsleben nur möglich, wenn Zahnästhetik und Zahngesundheit optimal erhalten bleiben. Völlig unbeschwert lachen zu können, keine Angst vor sichtbarem oder gar lockerem Zahnersatz haben zu müssen und auch sorglos kauintensive Speisen zu sich nehmen zu können, ist mit Zahnimplantaten ein langfristig verlässlich erreichbares Ziel. Modernste Behandlungsmethoden und innovative Implantatsysteme gewährleisten eine effiziente Behandlung und eine bei qualifizierter Pflege lange Haltbarkeit der Implantate über oft viele Jahrzehnte.

Mit Empathie, Erfahrung und Expertise sind wir rund um Zahnimplantate im Alstertal für Sie da. In den neu gestalteten und mit einem modernen Ambiente ausgestatteten Praxisräumen beraten wir Sie gerne ausführlich, um mit Ihnen zusammen eine für Sie perfekte Behandlungsstrategie zu entwickeln. Als Implantologe ist Dr. Wawerla seit 1989 tätig, seit 1990 ist er in Winterhude selbständig als niedergelassener Zahnarzt tätig. Mit der Übernahme und Neueröffnung der Praxis Zahnärzte Alstertal ist er auch in der Stübeheide 157 implantologisch für Sie da.